Logo

Der nächste Projektzeitraum startet am 03. Mai 2021.

An TEXTHELDEN können sowohl Grundschulen als auch weiterführende Schulen teilnehmen – von den Klassenstufen 3 bis 10.

Alle Lehrerinnen und Lehrer erhalten nicht nur die Tageszeitung kostenlos in den Unterricht – sondern auch auf ihre Klassenstufe abgestimmtes Unterrichtsmaterial.

Sie haben Interesse an TEXTHELDEN? Dann melden Sie jetzt schnell Ihre Klasse an,
einfach hier klicken!

Wir freuen uns sehr auf ein spannendes Projekt mit Ihnen und Ihren Schülern!

Willkommen

Wo findet man zuverlässige Informationen? Wie unterscheidet man zwischen Fakten und Meinung? Woran kann man Fake News erkennen?

Kinder und Jugendliche sind immer und überall online und werden, wie Erwachsene auch, von Nachrichten überflutet. Es ist daher von großer Bedeutung, dass Kinder und Jugendliche Medienkompetenz entwickeln und einen sicheren und selbstsicheren Umgang mit Medien erlernen.

TEXTHELDEN unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Vermittlung dieser zentralen Kompetenz. Mit der digitalen oder gedruckten Zeitung und einem umfangreichen Unterrichtsmaterial. Alles kostenlos und alles nach Bedarf flexibel einsetzbar.

Bei TEXTHELDEN bekommen teilnehmende Klassen:

  • 4 Wochen (Grundschulen) bis 6 Wochen (weiterführende Schulen) lang kostenlos die Zeitung in den Unterricht,
  • auf die Klassenstufen abgestimmtes Lehrmaterial, das zur Arbeit mit der Print- und Onlinezeitung anregt,
  • Newsletter mit aktuellen Arbeitsbogen zu Brennpunktthemen,
  • die Möglichkeit, für die Zeitung zu schreiben (print und online),
  • E-Paper Zugang für die gesamte Klasse

Sponsoren und Förderer des Projekts TEXTHELDEN

Projektzeiträume für Grundschulen

Westdeutsche Zeitung und Rheinische Post
  • 22. Februar 2021 bis
    19. März 2021
  • 03. Mai 2021 bis
    28. Mai 2021

Projektzeiträume für weiterführ. Schulen

Westdeutsche Zeitung und Rheinische Post
  • 22. Februar 2021 bis
    26. März 2021
  • 03. Mai 2021 bis
    18. Juni 2021